top of page

Team

9360055c-4b56-44fe-b4f1-4222bdf809e9.jpg
Celine.jpg
ebd384a8-9007-4a1c-a21f-1abbe0f9baa1_edited.jpg

Martina Humm

Leiterin Spielgruppe Zauberwald
Leiterin Spielgruppe plus Wald
Mutter von 2 Kindern
Inhaberin Kinderbekleidungsgeschäft

Ich bin gelernte Kauffrau und habe bis zur Familiengründung in diversenIT-Firmen im Bereich Kundenbetreuung, Verkauf und Marketing gearbeitet.Aufgewachsen im Zürcher Unterland wohne ich seit 2015 mit meinem Mannund meinen Töchtern im angrenzenden Aargau. Kurz nach der Geburt meinerzweiten Tochter habe ich mich mit dem Verkauf von skandinavischerKinderbekleidung selbständig gemacht und führe seit 2020 einen Webshopmit Showroom. Seit 2021 arbeite ich als Springerin in einerWaldspielgruppe und wurde regelrecht vom "Waldfieber" gepackt. Nun freueich mich sehr, ab Sommer 2022 die Spielgruppe Zauberwald zu leiten unddie Spielgruppe plus zu unterstützen. Ich interessiere mich sehr fürSport, Gesundheit und Ernährung, probiere gerne neue Rezepte aus undbacke sehr gerne. Ich bin oft und gerne in der Natur, im Wald, in denBergen und am Wasser. Nun freue ich mich sehr darauf, Ihr Kind in derSpielgruppe ein Stück seines Weges begleiten zu dürfen und mit ihmgemeinsam den Wald und die Natur zu entdecken.

Céline Margot

Leiterin Spielgruppe Zauberwald
Mutter von 2 Kindern

Ich habe 2019 mit meinem Sohn die Welt der Waldspielgruppen entdeckt und das hat mich sofort dazu inspiriert, in diesem Bereich zu arbeiten. Kindern zu ermöglichen, eine emotionale und positive Erfahrung mit der Natur zu machen, motiviert mich sehr.

 Zwei Jahre lang habe ich in der Natur Pur Waldspielgruppe für das ELCH-Zentrum in Affoltern gearbeitet. Ich hatte auch das Glück, die spannende Arbeit des Unterrichtens in der Natur der Waldschule Waldchind kennenzulernen, indem ich die Hortleiterin mehrere Monate lang unterstützte.

Ich bin auch für die Waldspielgruppe Findefuchs in Höngg tätig.


Ich habe gerade die Grundausbildung zur Spielgruppenleiterin der IG Spielgruppe abgeschlossen.

Seit 2017 lebe ich mit meiner Familie in Zürich. Meine Kinder sind 2015 und 2016 geboren. Nach meinem Masterabschluss in Sozialwissenschaften in Lausanne, war ich fünf Jahre lang als Hortleiterin in Belmont sur Lausanne tätig. Ich habe auch einige Jahre lang im Bereich der beruflichen Integration gearbeitet.

Ich freue mich, Teil des Zauberwald-Teams zu sein und Ihr Kind ein Stück auf seinem Weg begleiten zu dürfen.

Ruth Di Prima

Heilpädagogin, DaZ-Lehrerin 
Inhaberin Spielgruppe plus und Spielgruppe Zauberwald
Mutter von 3 Kindern

Mein beruflicher Weg hat mich stetig weiter zur Basis, also zu den kleineren Kindern geführt, dort, wo meiner Meinung nach die Ressourcen hinfliessen sollen.
Nach dem Primarlehrerinnenseminar und kurzer Tätigkeit als Primarlehrerin habe ich mich entschlossen, den Weg in die Heilpädagogik zu gehen. 2006 habe ich in Zürich den Masterstudiengang in Schulischer Heilpädagogik abgeschlossen. Gearbeitet habe ich dazumals mit Kindern und Jugendlichen mit einer geistigen Behinderung.
Nach einem Jahr in Südamerika habe ich in einem Schulhaus der Stadt Zürich gearbeitet und Kinder im integrativen Schulsetting begleitet. Zu dieser Zeit habe ich die Ausbildung zur DaZ-Lehrerin gemacht (Deutsch als Zweitsprache). Nach vier Jahren wollte ich gerne wieder eine eigene Klasse unterrichten und wechselte an eine Sonderschule der Stadt Zürich. Ich unterrichtete und begleitete 8 Jahre lang an einer Unterstufe Kinder mit Verhaltensauffälligkeiten. Zwischenzeitlich bin ich Mutter von drei Kindern geworden. Der Älteste geht in die zweite Klasse und die Zwillinge in den Kindergarten. 
Im August 2021 habe ich die Spielgruppe plus in Oberengstringen übernommen. Da ich es sehr wichtig finde, dass sich die Kinder auch viel draussen in der Natur bewegen, habe ich auf August 2022 eine Waldspielgruppe aufgebaut. Ein Jahr lang habe ich die Gruppe am Dienstag zusammen mit Martina Humm geleitet und aufgebaut. Ab August 23 mache ich meine Platz frei für Céline Margot.
Ich werde die Spielgruppe sicherlich ab und zu besuchen und allenfalls mal eine Stellvertretung machen.

bottom of page